Blievenstorf, Mecklenburg-Vorpommern

Blievenstorf ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1300. Die Neugotische Dorfkirche aus Backstein wurde 1892 nach Plänen von Gotthilf Ludwig Möckel errichtet. Der Gedenkstein auf dem Dorfplatz wurde 1976 auf dem Dorfplatz für die Opfer des Todesmarsches vom April 1945 errichtet. Auf einer Fläche von 21,4 km² leben ca. 430 Menschen.
#Metropolregion

Das Album enthält 20 Bilder:



Album-Index