Dümmer, Mecklenburg-Vorpommern.

Dümmer ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Hügelgräber und Urnenfelder zeugen davon, dass in der Nähe des Dümmer Sees in den Jahrtausenden nach der Eiszeit immer wieder Menschen lebten, um 600 z. B. slawische Siedler, die Obotriten. Auch der Ortsname entstammt der westslawischen Sprache Polabisch, in der das Wort „düm“ für Familie und Haus steht. Auf einer Fläche von 31 km² leben ca. 1300 Menschen.
#Metropolregion

Das Album enthält 19 Bilder:



Album-Index