Goldberg, Mecklenburg-Vorpommern

Goldberg ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Goldberg wurde 1227 erstmals als Gols urkundlich erwähnt und erhielt 1248 als Goltberch das Stadtrecht verliehen. Ein Großbrand von 1500 vernichtete Goldberg völlig. Eine Phase des Aufschwunges erlebte die Stadt nach 1817, als sich Goldberg nach der Erschließung einer eisenhaltigen Quelle als Kurbad (Stahlbad Goldberg) etablierte. Nach einigen Jahrzehnten starken Wachstums kam der Kurbetrieb nach 1900 jedoch wieder zum Erliegen. Heute leben auf einer Fläche von 64,8 km² ca. 3400 Menschen.
#Metropolregion

Das Album enthält 60 Bilder:



Album-Index