Historischer Frachtsegler HERMINE auf der Este. Der Ewer fährt unter Motor flussabwärts - die Zweige einer Weide hängen am Flussufer weit über das Wasser. Der Ewer WILHELMINE ist ein flachbodiger Frachtsegler, der die Waren aus dem Alten Land auf die

[7455-dc5btgS1VU] Historischer Frachtsegler HERMINE auf der Este. Der Ewer fährt unter Motor flussabwärts - die Zweige einer Weide hängen am Flussufer weit über das Wasser. Der Ewer WILHELMINE ist ein flachbodiger Frachtsegler, der die Waren aus dem Alten Land auf die Märkte der umliegenden Städte brachte. Die Masten sind klappbar, so können die Transportschiffe auch niedrige Brücken passieren. Der Ewer WILHELMINE wurde 1912 auf einer Werft an der Pinnau gebaut und von 1981 - 85 aufwändig restauriert. Die 62.3 km lange Este fließt durch Niedersachsen und Hamburg. Die Quelle liegt bei Schneverdingen - der Fluss mündet bei Hamburg Cranz in die Elbe. © Christoph Bellin

Auswahl aus der Domain

Das Foto befindet sich in folgenden Alben:


Album-Index